Aktivitäten 2014

Frohe Weihnachten und ein frohes neues Jahr!

Nach dem gelungenen Weihnachtsmarkt sowie der wunderschönen Nikolausfeier endet nun die vorweihnachtliche Zeit im Vogelnest und die kleinen Rotkelchen und Buntspechte erwarten voller Vorfreude das Christkind.

 

Das Vogelnest macht nun eine Weihnachtspause und hat in der Zeit vom 22. Dezember 2014 bis 06. Januar 2015 Ferien.


Wir wünschen allen Familien, Freunden und Unterstützern des Vogelnests frohe Weihnachten und besinnliche Feiertage sowie einen guten Rutsch ins Jahr 2015. 

 

14.12.2014

Wie war der Kinderweihnachtsmarkt und die Nikolausfeier?

Das Wetter meinte es mal wieder gut am Sonntag, als das Vogelnest auf dem Kinderweihnachtsmarkt im Ortsteil Neckarhausen seine leckeren Waffeln verkaufte und eine Bastelecke für die Kids eingerichtet hatte. Für die Kinder gab es viel zu staunen und auch der Nikolaus ließ es sich nicht nehmen persönlich vorbei zu schauen.

 

Gleichzeitig bot das weihnachtliche Ambiente im Hof des romantisch beleuchteten Schlosses die ideale Einstimmung für die Nikolausfeier am Montag. Bei dieser Feier konnte aber der Nikolaus aufgrund seines Termins am Vortag nicht mehr persönlich anwesend sein. Trotzdem füllte er heimlich jedem „Piepmatz“ eine große rote Nikolaussocke mit gesunden Äpfeln, Mandarinen und Nüssen.

 

An dieser Stelle vielen Dank an alle, die beim Kinderweihnachtsmarkt und bei der Nikolausfeier geholfen haben.

 

09.12.2014

Es weihnachtet schon und Farbprojekt

Pünktlich zum 1.Dezember haben im Vogelnest auch schon die Tannenbäume Einzug gehalten, da die Vögelchen ja bereits ab dem 20.Dezember in ihre Weihnachtsferien starten. Die Bäume wurden zusammen mit den Erzieherinnen mit Lichterketten geschmückt und für die Kinder gibt es am Baum sogar kleine Überraschungen für Weihnachten.

 

Bei den Rotkehlchen gab es in der letzten Woche noch ein tolles Farbprojekt. Kristina Flek, die an der Pädagogischen Hochschule in Heidelberg studiert und zur Zeit die Rotkehlchen mit betreut, hat sich ein tolles Experiment ausgedacht, bei dem die Vögelchen sie unterstützen durften. Es ging darum den Kindern die Farbe Grün mit ihren unterschiedlichen Tönen nahe zu bringen. Hierfür durften die Rotkehlchen selbst mit den Farben malen und diese mit Weiß oder Schwarz mischen, um die Veränderung des Farbtons selbst zu erleben und diesen natürlich auch zu Papier bringen. Das war für alle ein riesen Spaß und eine tolle Erfahrung.

 

01.12.2014

Weihnachtsbasteln und Besuch des Nikolaus

Die weihnachtliche Stimmung nimmt mehr und mehr Einzug ins Vogelnest und unsere Buntspechte und Rotkehlchen haben in dieser Woche mit dem vorweihnachtlichen Basteln begonnen und stimmen sich so auf die kommende Adventszeit ein. Wir Eltern freuen uns sehr, die selbstgebastelte Weihnachtsdekoration in diesem Jahr an die Weihnachtsbäume zu hängen.  

 

Ebenfalls warten alle Kinder schon gespannt auf den diesjährigen Besuch des Nikolaus am Montag, den 08. Dezember 2014 im Vogelnest. Damit auch alle Kinder eine kleine Überraschung vom Nikolaus bekommen können, haben sie ihre Nikolaussocken bereits in ihren Gruppenräumen aufgehängt. Der Nikolaus kann also kommen…

 

24.11.2014

Laternenfest und Kinderweihnachtsmarkt

Das Laternenfest am 11.11.2014 war nicht zuletzt wegen des trockenen Wetters ein voller Erfolg. Die Kinder konnten in der Abenddämmerung stolz ihre selbstgebastelten Laternen beim kleinen Martinsumzug rund um das Vogelnest präsentieren. Anschließend gab es selbstgebackene Waffeln mit warmem Apfelsaft für die Kleinen und Glühwein für die Erwachsenen. Ein kleines, wärmendes Martinsfeuer rundete das gemütliche Fest ab.

 

Doch in der vorweihnachtlichen Jahreszeit kommt keine Langeweile im Vogelnest auf, da bereits die ersten Vorbereitungen für die Teilnahme am Kinderweihnachtsmarkt beginnen. Der Markt findet am Sonntag, dem 07. Dezember 2014 von 13:00 bis 18:00 Uhr im Schlosshof in Neckarhausen statt.

 

17.11.2014

Bericht über Bücherabend und Erste-Hilfe-Kurs

Diese Woche standen im Vogelnest gleich 2 große Veranstaltungen an.

Am 05.November war Frau Simon vom Bücherwurm in Edingen abends zu Besuch. Bei den schon bekannten und allseits beliebten Bücherabenden werden aktuelle Kinderbücher und natürlich auch Klassiker vorgestellt und vorgelesen. Auch dieses Mal hatte Frau Simon wieder eine wunderbare Auswahl mitgebracht. Von lustigen über traurige bis hin zu lehrreichen Büchern und auch Spielen war wieder alles dabei. Einen schönen Nebeneffekt hat das ganze auch noch für die Einrichtung Vogelnest: von jedem gekauften Buch gehen 10% an das Vogelnest, das dann wieder neue Bücher für die Vögelchen kaufen kann. Wir hoffen natürlich, dass es auch dieses Jahr wieder so gut angenommen wird, wie die Jahre zuvor.

 

Bei der zweiten Veranstaltung handelte es sich um einen Erste-Hilfe-Kurs am Kind, der am 08.November in den Räumen des Vogelnest stattfand. Hier konnten sowohl die Erzieherinnen als auch die Eltern ihr Wissen vertiefen und auffrischen. Es wurde von kleineren Verletzungen bis hin zu Herzkreislaufstillstand bei Kindern alles angesprochen und konnte auch praktisch geübt werden. Zusammen mit dem seit einigen Monaten im Haus angebrachten Frühdefibrillator sind die Erzieherinnen jetzt wieder bestens vorbereitet, falls doch einmal etwas passieren sollte, was wir natürlich nicht hoffen. Um die Sicherheit komplett zu machen, plant das Vogelnest auch noch eine Feuerschutzübung. Dann kann den Vögelchen wirklich nichts mehr passieren.

 

10.11.2014

Veranstaltungen im Vogelnest: Bücherabend, Erste-Hilfe-Kurs und Laternenfest

Diese Woche ist es soweit und der jährliche Bücherabend findet am 05. November um 20:00 Uhr im Vogelnest statt. Teilnehmen können an diesem schönen Abend die Mitgliedern des Vereins und weitere Interessierte. Es bietet sich die Gelegenheit verschiedene Bücher vorgestellt zu bekommen und schon so manches Nikolaus- und Weihnachtsgeschenk auszusuchen.

 

Am 08. November findet der Erste-Hilfe-Kurs für die Erzieherinnen des Vogelnests statt. Neben den Erzieherinnen werden auch einige Eltern ihre Kenntnisse an diesem Tag auffrischen. Leider stehen für diesen Samstag keine freien Plätze mehr zu Verfügung.

 

Das Laternen basteln neigt sich diese Woche dem Ende zu und alle Kinder im Vogelnest sind bestens für den Laternenumzug nächste Woche vorbereitet. Es freuen sich alle auf einen schönen gemeinsamen Abend mit den Kindern und Familien des Vogelnests. 

 

03.11.2014

Laternenbasteln und Bücherabend und neues Vögelchen

Wenn am Abend des 11. November wieder die Kinder vom Vogelnest mit Laternen durch die Straßen von Edingen-Neckarhausen ziehen und dazu Lieder singen, so erinnern sie mit diesem Brauch an den Heiligen Martin von Tours, der am 11.11. im Jahre 397 beigesetzt wurde. Mit Spannung und Vorfreude erwarten die kleinen Piepmätze diesen Abend und basteln schon fleißig mit ihren Erzieherinnen die bunten Laternen. Auch für die kleine Leonie, die neu im Vogelnest ist, wird der Martinsumzug ein tolles Erlebnis sein.

 

Nicht nur ein Martinsumzug fördert die kindliche Fantasie, sondern auch Lesen. Um dies zu fördern veranstaltet das Vogelnest am 05. November um 20:00 Uhr einen Bücherabend, an dem Frau Simon vom örtlichen Bücherwurm neue Kinderbücher vorstellt. Eingeladen sind nicht nur Mitglieder des Vereins für Kleinkindförderung, sondern auch die Öffentlichkeit. 

 

28.10.2014

Der Herbst ist da

Damit für die kalte und dunkle Jahreszeit das Vogelnest auch gut gerüstet ist, wurden in den Gruppenräumen die Lampen ausgetauscht und auf Vordermann gebracht. Herbstlich ging es auch sonst im Vogelnest schon her. Es wurde mit Kastanien gebastelt und auch die Igel, die die Kinder an dem ein oder anderen Regentag gebastelt hatten, hielt Einzug.

 

Auch das nächste große Ereignis wirft so langsam seine Schatten voraus. Das Laternenfest am 11.11.2014. Hierzu benötigen die Vögelchen natürlich alle eine Laterne. In den Gruppen wurden schon die ersten Versuche gestartet, eine tolle Laterne zu basteln. Wir können also gespannt sein, wie das Ergebnis dann aussieht.

 

20.10.2014

Neuer Buntspecht und Erweiterung des Fuhrparks

Die Kinderkrippe Vogelnest begrüßt in diesem Monat einen neuen Buntspecht. Seit dem 01. Oktober gehört Neve zum Vogelnest. Wir wünschen Ihr und Ihrer Familie eine gute Eingewöhnung und eine tolle Zeit im Vogelnest.

 

Weiterhin freuen sich die Mädchen und Jungen im Vogelnest über die Erweiterung des hauseigenen Fuhrparks. Dank einer Spende gibt es nun wieder ausreichend Anhänger für die Bobbycar- Flotte. An dieser Stelle vielen Dank an Familie Krauss und Despina für die Spende. 

 

13.10.2014

Vorstand gewählt und neues musikalisches Angebot

Am 29. September 2014 haben die Vereinsmitglieder des Vereins für Kleinkindförderung in der Gemeinde Edingen-Neckarhausen e.V. Vogelnest ihren neuen Vorstand gewählt. Alter und neuer 1. Vorstandsvorsitzender ist Nico Kollenberg, zum 2. Vorstandsvorsitzenden Festkomitee wurde Markus Fischer gewählt, Vorstand Schriftführerin übernimmt Nicole Mastenbroek, Christoph Krauss ist Vorstand Schatzmeister, Susanna Teske und Melanie Pfenning sind im Vorstand Beisitzerinnen. Die Eltern, Kinder und Erzieherinnen gratulieren und wünschen den Gewählten viel Erfolg in ihren Posten.

 

Künftig bietet die Erzieherin und Musikpädagogin der Orphisch-Musischen Erziehung Gabriele Eisenhauer montagnachmittags musikalische Früherziehung für die kleinen Singvögel an. Bei Interesse bitte direkt bei Gabriele im Vogelnest melden.

 

07.10.2014

Neues Krippenjahr und Jahreshauptversammlung

Im September endet das Krippenjahr im Vogelnest Edingen Neckarhausen. Einige Vögelchen verlassen nun das behütete Nest. Zoé, Lenni, Noah und Felix verabschieden sich und wechseln Anfang September in den Kindergarten.

Gleichzeitig freut sich das Vogelnest auf Ihre neuen Vögelchen Jonah, Maximilian, Mathilda und Neve, welche ab September im Verein für Kleinkinderförderung betreut werden.

 

Auch die Betreuerin Sandra verlässt das Vogelnest, welche für das Jahr, indem Despina in Elternzeit war, als Vertretung eingesprungen ist und tatkräftig unterstützt hat.  

 

Wir möchten an dieser Stelle nochmals alle Vereinsmitglieder an die Jahreshauptversammlung erinnern und einladen.

 

Sie findet am Montag, den 29. September 2014 um 20.00 Uhr in der Kinderkrippe Vogelnest, Hauptstr. 41, 68535 Edingen-Neckarhausen statt.

 

Die Tagesordnung sieht folgende Punkte vor.

1. Bericht 1. Vorsitzender

2. Kassenbericht

3. Bericht der Kassenprüfer

4. Entlastung des Vorstands

5. Neuwahl des Vorstands

6. Anträge

7. Verschiedenes

 

Gemäß der Vereinssatzung sind Anträge zur Tagesordnung mindestens fünf Tage vor der Jahreshauptversammlung schriftlich an den Vorstand zu stellen.

 

Im Anschluss an die Jahreshauptversammlung findet der gemeinsame Elternabend der beiden Gruppen statt. Wir freuen uns über rege Teilnahme.

 

09.09.2014

Lebendiger Neckar

Am Sonntag, dem 15. Juni war es wieder soweit. Der Aktionstag „Lebendiger Neckar“ mit AOK-Radsonntag führte durch Edingen. Natürlich war auch das Vogelnest wieder vertreten. Bei traumhaftem Wetter kamen Groß und Klein, um sich mit einer selbstgebackten Waffel zu stärken. Es gab sogar den ein oder anderen „Wiederholungstäter“. Frisch gestärkt konnte man dann sogar bei TV Edingen eine Kanufahrt unternehmen. Für die kleineren Besucher bot das Vogelnest auch einen Bastelstand, an dem man man Vögel und Schmetterlinge nach Herzenslust verzieren konnte. Es wurde fleißig geklebt, gemalt und geschnitten.

Bedanken möchten wir uns bei allen Helfern für Auf- und Abbau, das Waffelbacken, die Bereitstellung des Teigs und die Betreuung des Bastelstandes. Ohne die vielen fleißigen Helfer wäre solch ein Tag gar nicht möglich. Besonderer Dank gilt auch dem Anglerverein und dem TV Edingen, die uns wieder beherbergten und unterstützen.


Wir freuen uns, dass es wieder so ein erfolgreicher Tag war und freuen uns jetzt schon auf den Lebendigen Neckar 2015.

 

16.06.2014

Jubiläumsfest war voller Erfolg

Das am Sonntag, dem 25. Mai stattgefundene Jubiläumsfest „10 Jahre Vogelnest“ kann als voller Erfolg verbucht werden. Das Wetter hat mitgespielt, die Zaubershows der Magic Oranges, die Hüpfburg, das Kinderschminken und die vielen weiteren Angebote wurden von den zahlreichen kleinen und großen Gästen mit Begeisterung angenommen. Auch der Ortsbürgermeister Roland Marsch gratulierte im Namen der politischen Gemeinde Edingen-Neckarhausen dem Verein für seinen Beitrag, die erforderlichen Kitaplätze zur Verfügung zu stellen und damit die berufstätigen Eltern zu unterstützen. Gleichzeitig überreichte er den Vertretern des Vogelnestes als Geburtstagsgeschenk einen Umschlag mit einer Spende. Hierfür und auch für die tatkräftige Unterstützung aller Helfer bedankt sich das Vogelnest herzlich.
Doch Zeit sich zurückzulehnen bleibt nicht viel, denn die Planungen und Vorbereitungen für das nächste Event sind bereits in vollem Gange. Der Aktionstag Lebendiger Neckar mit AOK-Radsonntag findet am Sonntag, den 15. Juni ab 11:00 Uhr statt. Mit einem Bastelstand für Kinder und frisch gebackenen Waffeln wird das Vogelnest am Anglerheim vertreten sein und freut sich auf viele Besucher.

 

03.06.2014

Alle Vögel sind schon da!

Von den ganz kleinen Vögelchen bis zu den großen Vögeln, die bereits die Welt außerhalb des behüteten Vogelnests erkunden. Zu unserem 10jährigen Jubiläum haben sie sich bei uns eingefunden um mit uns gemeinsam zu feiern.

 

Es gab viele leckere Köstlichkeiten, tolles Programm für Groß und Klein und eine ordentliche Portion strahlender Sonnenschein. Begleitet von toller Live-Musik der 2-Mann-Band „Jalis Maze“ und dem Zauberduo „Magic Oranges“ welche mit Ihrer ganz eigenen Magie die kleinen aber auch die erwachsenen Vögel in Ihren Bann schlugen.

 

Wir freuen uns, dass so viele einen wunderschönen Tag mit uns verbracht haben!

 

Auf die nächsten 10 Jahre  - DAS VOGELNEST

 

26.05.2014

Jubiläumsfeier “10 Jahre flugsicher – 10 Jahre Vogelnest”

Das Vogelnest möchte euch heute nochmals zur Jubiläumsfeier sehr herzlich einladen. Die Feier findet am 25. Mai 2014 von 11 – 17 Uhr auf dem Gelände der Kinderkrippe Vogelnest statt.

 

Zusammen mit euch, allen Ehemaligen, Partnern, Sponsoren, Förderern, Eltern und Kindern möchten wir ein großes Fest feiern. Wir haben ein umfangreiches Angebot für Groß und Klein geplant. Unter anderem mit Zaubershow der Magic Oranges, Hüpfburg, Kinderschminken und Liveband. Lasst euch überraschen. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

 

Genießt mit uns einen tollen Tag. Wir freuen uns über Euer Kommen!

Herzliche Grüße – DAS VOGELNEST

 

19.05.2014

Gartentag gut verlaufen

Am Samstag, den 10.05.2014 fand im Edinger Vogelnest der große Gartentag statt, bei dem Eltern, Kinder, Mitarbeiter und sonstige Interessierte gemeinsam Blumen pflanzen, Beete neu gestalten und das Außengelände auf Vordermann bringen konnten.

 

Nun steht dem Jubiläumsfest „10 Jahre Vogelnest“ am 25.05.2014 nichts mehr im Weg. Von 11:00 bis 17:00 Uhr steigt die Party mit Zaubershow der Magic Oranges, Hüpfburg, Kinderschminken und vielen weiteren Highlights.

 

Neuen Familien bietet das Fest eine gute Möglichkeit sich aus erster Hand über die Kita und den Verein zu informieren.

 

12.05.2014

Endlich offiziell „Winter ade“!

Leider musste das Vogelnest beim diesjährigen Sommertagszug in Neckarhausen kurzfristig auf eine Teilnahme verzichten, da in den letzten Tagen zu viele mit der Gesundheit zu kämpfen hatten. Dennoch haben viele Vögelchen, sei es mit den älteren Geschwistern in deren Kindergarten-, Schul-, Musik- oder Sportgruppen oder am Straßenrand einen bunten Zug bei strahlendem Sonnenschein erlebt. Und auch als Zaungast konnte man eine der beliebten Brezeln ergattern, die sich beim Spektakel der Schneemannverbrennung oder beim Warten am Karussell genüsslich verspeisen ließ.

Nächstes Jahr, beim 15. gemeinsamen Sommertagszug von Edingen und Neckarhausen sind wir wieder dabei!

 

06.04.2014

Sommertagsumzug

Am Sonntag, den 06.04.2014 findet von 14.00 bis ca. 15.30/16.00 Uhr im Ortsteil Neckarhausen der Sommertagsumzug statt. Mit von der Partie ist natürlich auch das Vogelnest.

Die Eltern, Kinder und Betreuerinnen treffen sich mit geschmückten Kinderwägen mit ihren Vogelnest-Shirts in Neckarhausen in der Seckenheimer Straße, Ecke Rudolf-Diesel Straße bei der BÄKO. Von dort aus führt der Umzug bis zum Schloss Neckarhausen, in dem durch Verbrennen eines Schneemanns der Winter endgültig ausgetrieben wird.

Spannend wird diese Schauspiel sicherlich für die kleine Carolin, die neu im Vogelnest angekommen ist. Für den „großen" Sebastian, der in den Kindergarten wechselt, wird es leider der letzte Sommertagsumzug mit dem Vogelnest.

 

01.04.2014

Fast schon Frühling!

Man hat den Eindruck, der Frühling wird im Vogelnest bei Groß und Klein herbeigesehnt!

Der Eingangsbereich ist wie immer liebevoll dekoriert und die Kleinen können die ersten Frühlingsboten bestaunen. Bei den aktuellen Temperaturen macht die „Rückeroberung" unseres tollen Außengeländes noch mehr Spaß. Den Winter möchte hier jedenfalls keiner mehr sehen.

In den Gruppen werden zurzeit Faschingslieder einstudiert und gesungen. In den nächsten Tagen wird das Motto der diesjährigen Faschingsfeier festgelegt. Wir sind schon sehr gespannt!

 

24.02.2014

Faschingsvorbereitungen sind im Gange

Nachdem die Kleinen zum diesjährigen Krippenthema „Licht" Glühbirnen kunstvoll bemalt haben, ist nun im Edinger Vogelnest die „fünfte Jahreszeit" angebrochen. Die Faschingsvorbereitungen seien in vollem Gange und die Vorfreude groß, berichtet die Krippenleiterin Bernadette (Mia) Hufnagl.

 

Des Weiteren konnte das Vogelnest den keinen Jakob in der Halbtagesgruppe der Buntspechte herzlich willkommen heißen, dem der kleine Jonah demnächst folgen wird. Die „große" Hanni ist dafür in den Kindergarten gewechselt. Das ganze Vogelnest-Team wünscht den beiden Neuankömmlingen eine schöne Eingewöhnungszeit und Hanni viel Glück und Freude auf ihrem neuen Lebensweg.

 

18.02.2014

Handwerker im Haus

Aufgrund eines Wasserrohrbruchs in der Nacht vom 14. Januar, bei dem auch teilweise die Heizungen ausgefallen sind, waren bis Freitag vergangener Woche die Handwerker mit Reparaturarbeiten beschäftigt. Neben den unvermeidbaren Beeinträchtigungen sind die wichtigsten Arbeiten aber schnell und ohne Probleme vonstatten gegangen. Für die Kinder war es interessant und aufregend zugleich, wobei die Sicherheit der „Piepmätze" immer oberste Priorität hatte. An dieser Stelle vielen Dank an alle Handwerker für die Rücksichtnahme. Um aber wieder etwas Ruhe ins Nest zu bringen, wurde entschieden die Restarbeiten erst in den Sommerferien durchzuführen.

 

Wenn also die beiden neuen Kinder Jakob und Eliana ab Februar ins Vogelnest kommen, wird es keinerlei Beeinträchtigungen mehr durch Bauarbeiten geben. Das ganze Vogelnest-Team wünscht den beiden eine gute Eingewöhnung!

 

28.01.2014

 

Geruhsamer Einstieg ins neue Jahr

 

Nachdem die Vögelchen nach den erholsamen und vor allem für die Erzieherinnen wohlverdienten Weihnachtsferien das Vogelnest zurückerobert haben, geht es im Moment recht geruhsam zu. Die Weihnachtsaufregung ist verschwunden, die nächsten Großereignisse im Jahresablauf lassen noch auf sich warten und Schnee ist weiterhin keiner in Sicht. So wird viel gespielt, draußen wie drinnen, gelacht, gesungen und erzählt.

Damit auch die Eltern eine Möglichkeit zur Entspannung finden, bietet Melanie Funk einen Schnupperabend „Yoga" im Vogelnest an. Interessierte finden einen Aushang mit Terminvorschlägen an der Pinnwand bzw. können sich direkt an sie wenden. (www.pyoga.de)

 

13.01.2014