Aktivitäten 2011

Neuer Vorstand im Vogelnest



Im Rahmen der Jahreshauptversammlung dankte am Donnerstag die erste Vorsitzende des Vogelnest e.V. Katrin Appelt Erzieherinnen und Eltern für ihr Engagement im vergangenen Krippenjahr. Das zurückliegende Krippenjahr war, durch die Einstellung zweier neuer Erzieherinnen sowie durch die gemeinsame Gestaltung des Außengeländes sehr ereignisreich. Sie dankte allen Sponsoren und freute sich darüber, dass auch die Bevölkerung Edingen-Neckarhausens ihre Verbundenheit zum Vogelnest immer wieder durch Sachspenden wie Spielzeug zum Ausdruck bringt. Das Vogelnest ist mittlerweile, nicht zuletzt durch die enge und gute Zusammenarbeit mit der Gemeinde, fest in Edingen etabliert und eine beständige Größe beim Lebendigen Neckar, Kinderweihnachtsmarkt, Edinger Kerwe, Sommertagsumzug sowie mit einem eigenen Sommerfest. Durch das Anbieten von Kursen für Eltern erweitert das Vogelnest zunehmend das Angebot in der Gemeinde für Eltern. Kursangebote für Kinder sind nach dem Einbau einer Feuertreppe im neu gestalteten Raum im Dachgeschoss ebenfalls geplant. Trotz geringer Teilnahme von Vereinsmitgliedern an der Jahreshauptversammlung konnte der neue Vorstand gewählt werden. Nach Entlastung des alten Vorstandes verabschiedeten sich Katrin Appelt, Sandra Schwarz, Anja Blandford und Florencia Kehder nach mehrjähriger Vorstandstätigkeit aus der Vorstandsarbeit. Erzieherinnen, Eltern und der neue 1. Vorsitzende Nico Kollenberg dankte Ihnen herzlich für Ihr hohes Engagement zum Wohle der Kinder und versprach eine erfolgreiche Weiterführung der bisherigen Arbeit. Als weitere Vorstandsmitglieder wurden Katrin Wiebalk als 2. Vorsitzende sowie Jürgen Folkert als Kassenwart gewählt. Schriftführerin ist Isabel Köster. Melanie Hannon und Britta Boscheinen wurden als Beisitzerinnen sowie Iris Radlmaier und Thorsten Köster als Kassenprüfer gewählt. Vielen Dank für eure Bereitschaft und viel Erfolg für eure Arbeit!

 

23.09.2011

 

Workshop „Filzen" im Vogelnest



Mit den Händen arbeiten und dabei künstlerische Dinge aus Wolle entstehen zu lassen kann man am 19. September im Vogelnest selbst erleben. Dort wird um 19 Uhr ein Filzkurs angeboten, dessen zeitlicher Umfang vier Stunden beträgt. Egal ob Broschen, Tischdeko, Ringe, Handytaschen, Gürtelschärpe, Eierwärmer, lustige Haargummis o.ä. der Fantasie sind beim Filzen keine Grenzen gesetzt. Benötigt werden nur zwei Küchenhandtücher und ein Handtuch. Die Kursgebühr beträgt 25 Euro, evtl. Materialkosten werden direkt im Kurs abgerechnet. Anmelden kann man sich ab sofort bei der Kursleiterin Anna Zeiß unter 06272-920004 oder per mail unter anna_zei@yahoo.de. Mit Überweisung der Kursgebühr wird die Anmeldung gültig (GLS-Bank Bochum, Konto Nr. 6000582340, BLZ 43060967). Viel Spaß beim Filzen!

 

02.09.2011

 

Rückblick auf das Krippenjahr



Bei strahlendem Sonnenschein fand am Freitag der Abschlusssingkreis im Vogelnest statt. Alle Vögelchen trafen sich noch einmal gemeinsam, um zusammen in die Sommerferien zu starten. In der vergangenen Woche wurde im Vogelnest viel gefeiert um Amaru, Leo und David in den Kindergarten zu verabschieden sowie um Muriel, Johanna und Toni zu begrüßen, die schon einmal zum Schnuppern vorbeikamen, bevor sie nach den Ferien in den Krippenalltag starten.

Im vergangenen Krippenjahr ist viel passiert. Passend zum Jahresmotto „Die Jahreszeiten" beschäftigten sich die Vögelchen intensiv mit ihren Erzieherinnen mit der Natur und den Besonderheiten von Frühling, Sommer, Herbst und Winter. Der Spielplatz wurde gebaut und am Sommerfest eingeweiht, es wurde gepflanzt und die Pflanzen gepflegt, Ausflüge auf´s Erdbeerfeld und zu den Kleintierzüchtern wurden unternommen, beim lebendigen Neckar, beim Kinderweihnachtsmarkt, beim Sommertagsumzug u.ä. wurde rege mitgewirkt und jeden Tag gab es für die Kinder z.B. im gemeinsamen Spiel, auf dem Spielplatz, bei der Arbeit mit den Pflanzen, beim Singen und beim kreativen Gestalten von Bastelarbeiten mit ihren Erzieherinnen Neues zu entdecken und zu erleben. Das vergangene Krippenjahr hat allen viel Freude bereitet. Wir freuen uns schon auf das kommende Krippenjahr, das am 12.9.2011 beginnt.

 

26.08.2011

 

Jetzt anmelden für den Kurs „Starke Eltern-starke Kinder" – Achtung! Veränderte Kurszeiten!



Im Elternkurs „Starke Eltern-starke Kinder", werden Eltern in Ihrer Position als Experten für ihr Kind gestärkt.

Der Kurs beginnt am Samstag, 8.Oktober von 9.30-12.30 Uhr im Vogelnest in der Hauptstr. 41 in Edingen. Die weiteren Termine finden donnerstags (13.10., 27.10., 10.11., 24.11.2011) jeweils von 20-22 Uhr sowie am Samstag, 3.12. von 9.30-12.30 Uhr, am Donnerstag, 8.12. von 20-22 Uhr, und nach Absprache mit den Teilnehmern am 21. oder 22.12. von 20-22 Uhr statt. Der Abschluss der Veranstaltung erfolgt am Donnerstag, 12.01.2012 von 20-22 Uhr. Der Kurs bietet Hilfen sowie Begleitung im Erziehungsalltag an. Inhaltlich basiert die Veranstaltung auf Grundlagen des Deutschen Kinderschutzbundes und richtet sich schwerpunktmäßig an Eltern mit Kindern im Alter von 0-3 Jahren. Die Kursgebühren belaufen sich auf 100 Euro pro Teilnehmer bzw. 120 Euro für Paare. Weitere Informationen erhält man bei der Kursleiterin Jacqueline Häfner, bei der man sich verbindlich für den Kurs, unter 01522/8414778 oder per Mail an jacqueline-haefner@t-online.de, anmelden kann. Anmeldeschluss ist der 30.09.2011.

Morgen (Freitag, 26.8.2011) treffen sich alle Vögelchen um 14.15 Uhr zum Abschlusssingkreis im Pfarrgarten und starten in die Sommerferien. Erster Krippentag nach den Ferien ist Montag, der 12.9.2011.

 

16.08.2011

 

Sommerferien im Vogelnest



Das Vogelnest startet am Freitag, 26.8.2011 um 14.15 Uhr mit einem Abschlusssingkreis im Pfarrgarten in die wohlverdienten Sommerferien. Ab Montag, 12.9.2011 ist das Vogelnest wieder wie gewohnt geöffnet.

Es stehen nun auch schon die Ferienzeiten für das Krippenjahr 2012 fest. Vom 10.4.-13.4.2012, vom 04.06.-08.06.2012 sowie vom 27.08.-07.09.2012 wird das Vogelnest nächstes Jahr geschlossen sein.

 

12.08.2011

 

„Gartenland in Kinderhand"



Dieses Programm gibt Kinderbetreuungseinrichtungen die Chance, gemeinsam mit kleinen Entdeckern einen eigenen Kräuter- und Gemüsegarten anzulegen und zu pflegen, um so spielerisch gärtnerische Kenntnisse zu vermitteln und ein Gefühl für unsere Natur und Umwelt bei den Kleinen zu entwickeln. Gefördert wird dieses Programm von der Stiftung Kinderland (Baden-Württemberg Stiftung gGmbH), die sich zum Ziel gesetzt hat, Voraussetzungen für eine lebenswerte Kindheit zu schaffen, persönliche Werte und Ziele zu entdecken und die Chancen für die Zukunft von Kindern, Jugendlichen und Familien zu sichern.

Das Vogelnest hat sich im vergangenen Herbst dort erfolgreich um € 1.000 Fördergeld beworben, damit die Vogelnestkinder gleich mit dem neuen Spielgelände auch einen richtigen kleinen Garten haben, wo sie mit Hilfe der Erzieherinnen selbst Gemüse säen, pflegen, ernten und dann auch essen können. In diesem Jahr haben die Kinder Möhren, Stangenbohnen, Kürbis, Zucchini, Tomaten, Schnittlauch, Kresse und Spinat angebaut. Von der Aussaat übers Gießen bis zur ersten Ernte hatten die Kleinen bisher sehr viel Freude.

Die Tomatenpflanzen kamen wie in den letzten Jahren als Geschenk der Familie Treiber von der „Tomatenlust" – wir sagen im Namen der Kinder sehr herzlich danke!

 

08.08.2011

 

Elternkurs "Starke Eltern - Starke Kinder®"



Eltern in Ihrer Position als Experten für ihr Kind zu stärken ist das Ziel des Elternkurses „Starke Eltern - Starke Kinder", der am Samstag, 8.Oktober von 9-13 Uhr beginnt. Im Anschluss daran finden die weiteren Termine immer 14-tägig donnerstags von 20-22 Uhr im Vogelnest in der Hauptstrasse 41 in Edingen statt. Der Kurs bietet Hilfen sowie Begleitung im Erziehungsalltag an. Inhaltlich basiert die Veranstaltung auf Grundlagen des Deutschen Kinderschutzbundes und richtet sich schwerpunktmäßig an Eltern mit Kindern im Alter von 0-3 Jahren. Die Kursgebühren belaufen sich für 10 Doppelstunden auf 100 Euro pro Teilnehmer bzw. 120 Euro für Paare. Weitere Informationen erhält man bei der Kursleiterin Jacqueline Häfner, bei der man sich ab sofort auch für den Kurs verbindlich anmelden kann, unter 01522/8414778 oder per Mail an jacqueline-haefner@t-online.de. Anmeldeschluss ist der 30.09.2011

Am 11. August findet im Vogelnest um 20 Uhr eine offene Vorstandsitzung statt, zu der alle Vereinsmitglieder, die Interesse an der Vorstandsarbeit haben, herzlich eingeladen sind.

Ende Juli haben wir uns von Soraya und Mika verabschiedet. Wir wünschen den beiden weiterhin viel Glück und Freude auf ihrem Lebensweg. Herzlich begrüßen durften wir Hendrik, der seit August das Vogelnest besucht.

 

28.07.2011

 

Feierliche Spielplatzeröffnung beim Sommerfest



Bei schönem Sommerwetter wurde am vergangenen Freitag feierlich der Kleinkindspielplatz auf dem Außengelände des Vogelnests eingeweiht. Die 1. Vorsitzende des Vereins Katrin Appelt dankte in Ihrer Rede den zahlreichen ehrenamtlichen Helfern sowie Sponsoren und Unterstützern des Spielplatzbaus im vergangenen Herbst. Ihr Dank galt den helfenden Eltern des Vogelnests, besonders Familie Grote, die an allen Arbeitstagen mithalfen und Sabine Musseleck, die sich sehr engagiert um die Organisation und Koordination des Projekts kümmerte. Sie dankte der Gemeinde Edingen-Neckarhausen, die mit den Mitarbeitern des Bauhofs den Spielplatzbau mit Arbeitsmaterial, Bagger, Arbeitszeit und Geräten unterstützte sowie dem Verein Naturspur für deren Anleitung und Hilfe bei der Umsetzung des Spielplatzes in die Praxis. Ebenso galt ihr Dank dem Dachdeckereinkauf Süd, der Fa. Martinovic&Koch, dem Thomas Forstbetrieb und Agrardienst, der abcdruck GmbH, Herrn Schroth und den Kälble, der Fa. Edeka Völkle, der Fa. Kapp, der MVV Energie AG, der Stiftung Kinderland Baden-Württemberg sowie den Erzieherinnen für die vielfältige Hilfe. Der Bürgermeister Roland Marsch hob in seiner Eröffnungsrede das hohe Engagement und die Eigeninitiative der Vereinsmitglieder hervor, die den Spielplatz in Eigenleistung planten und bauten. Während der feierlichen Andacht zur Spielplatzweihe ließen es sich die evangelischen und katholischen Pfarrer Edingens nicht nehmen, die Kinder aktiv durch Bewegungslieder einzubeziehen. Die Krippenleiterin Mia Hufnagl ließ anschließend den Spielplatzbau in Versform Revue passieren und dankte im Namen der Kinder allen Unterstützern für das tolle Spielgelände, auf dem die Vogelnestkinder jeden Tag viel Freude beim Klettern, Rutschen, Matschen, Sandspiel, Toben sowie bei der Pflege der Pflanzen haben.

Im Anschluss an die Feierstunde fand das diesjährige Sommerfest statt, das den Kinder und Gästen viel Freude bereitete. Die Erzieherinnen führten eindrucksvoll das Theaterstück „Hänsel und Gretel" auf, ein Erlebnisparcour konnte erkundet und Riesenseifenblasen gepustet werden, die Kinder wurden auf Wunsch phantasievoll geschminkt, Puppentheater wurde gespielt und natürlich konnten alle nach Lust und Laune auf dem Spielplatz toben. Für das leibliche Wohl hatte das Erzieherinnenteam des Vogelnests bestens gesorgt.

Darum bleibt am Ende nur zu sagen: Herzlichen Dank für diesen gelungenen Tag und den tollen Spielplatz!

 

25.07.2011

 

Letzte Vorbereitungen für Spielplatzeinweihung und Sommerfest im Vogelnest



Morgen um 14.00 Uhr ist es soweit: wir weihen offiziell unser Spielgelände ein und feiern anschließend unser diesjähriges Sommerfest.

Dafür haben unsere Erzieherinnen schon lange geplant, geprobt, gebastelt und vorbereitet, diesmal sollen nicht nur alle Sommerfestattraktionen und -aktivitäten, sondern auch alle kulinarischen Genüsse selbst gemacht sein. Wir sind schon ganz gespannt.

Am vergangenen Samstagvormittag haben sich auch wieder einige Vogelnest-Eltern getroffen, um den Garten und das Spielgelände herauszuputzen. Da wurde von großen und kleinen Händen fleißig jede Nutzpflanze versorgt, Unkraut gejätet, gehackt und geharkt, gefegt und geschippt. Grünschnitt und Kehricht wurden sogar mit Traktoren zur Tonne transportiert! Herzlichen Dank an alle, die mitgeholfen haben!

Von ca. 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr wird es neben der nun schon traditionellen Märchenaufführung unserer Erzieherinnen eine kleine Fotoausstellung zu Alltag und Ausflügen im Vogelnest und zum Spielplatzbau geben. Außerdem haben wir noch einige andere Aktionen und Überraschungen für unsere kleinen Gäste vorbereitet, z.B. Kinderschminken, Riesenseifenblasen, Puppentheater und unser bewährter Bewegungsparcours.

Nun hoffen wir auf schönes Wetter und freuen uns sehr auf möglichst viele kleine und große Besucher!

 

18.07.2011

 

Spielplatzeinweihung und Sommerfest im Vogelnest



Am Freitag, dem 22.07.2011 um 14.00 Uhr ist es endlich soweit: unser neu angelegtes Spielgelände im Hof zwischen Vogelnest und Kälble-Heim wird offiziell eingeweiht! Wir haben alle, die aktiv oder indirekt daran mitgearbeitet haben, eingeladen, sich alles anzusehen, einzuweihen und dann mit uns zu spielen und unser alljährliches Sommerfest zu feiern.

Dazu sind wie immer alle Kinder von Edingen-Neckarhausen mit ihren Familien eingeladen mit uns von ca. 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr einen schönen Nachmittag zu verbringen. Diesmal wird es neben der nun schon traditionellen Märchenaufführung unserer Erzieherinnen eine kleine Fotoausstellung zu Alltag und Ausflügen im Vogelnest und zum Spielplatzbau geben. Außerdem haben wir noch einige andere Aktionen und Überraschungen für unsere kleinen Gäste vorbereitet, z.B. Kinderschminken, Riesenseifenblasen, Puppentheater und unser bewährter Bewegungsparcours.

Wir hoffen auf schönes Wetter und freuen uns sehr auf möglichst viele kleine und große Besucher!

 

12.07.2011

 

Fleißige Handwerker



Derzeit wird im Außenbereich des Vogelnests fleißig gewerkelt. In der vergangenen Woche wurden von einem Mitarbeiter des Vereins „Naturspur" Sonnensegel an unserem in Gemeinschaftsleistung erbauten Spielplatz befestigt. Nun können alle Vogelnestkinder im Schatten spielen, klettern und toben. Damit alle Fahrzeuge der Kinder einen sicheren Unterstand finden wird derzeit von Eltern in Eigenleistung eine Hütte gebaut, in der die beweglichen Spielsachen des Außenbereichs Unterschlupf finden werden.

Es ist noch viel zu tun, denn bis 22. Juli soll alles fertig sein, da an diesem Tag im Rahmen unseres Sommerfestes der Spielplatz offiziell eingeweiht werden wird. Vorab schon herzlichen Dank an die Helfer.

Von Celina verabschieden wir uns ganz herzlich, die letzte Woche das Vogelnest verlassen hat, um in den Kindergarten zu gehen. Wir wünschen ihr dort viel Spaß. Neu ins Vogelnest eingeflogen ist Luna, die wir herzlich bei den Buntspechten willkommen heißen.

 

02.07.2011

 

Wir stehen nicht still



Nachtrag zum Lebendigen Neckar: Wir danken den Herren Weißling und Ding vom Anglerverein Edingen sehr herzlich dafür, dass wir unseren Bastel- und Waffelstand vor dem Anglerheim aufstellen durften. Der dreistellige Betrag, den wir mit dem Waffelstand erwirtschaftet haben, fließt natürlich wieder in die Krippenarbeit.

Heute Morgen traf sich erstmals eine Gruppe Frauen im Dachgeschoss zum Beckenboden-Yoga unter Anleitung von Eva-Maria Heinemann. Wir wünschen dem Kurs viel Erfolg und weitere Teilnehmerinnen, denn es sind noch Plätze frei.

Und ein weiteres Großereignis wirft bereits erste Schatten voraus: die Vorbereitungen für unser diesjähriges Sommerfest mit großer offizieller Spielplatz-Einweihung am 22. Juli sind angelaufen. Dazu hat sich der neue Rutschhügel schon mal ein grünes Kleid übergeworfen, und die Pflanzen im Gärtchen gedeihen prächtig.

 

27.06.2011

 

Lebendiger Neckar



Am vergangenen Sonntag fand der „Lebendige Neckar" statt. Das Vogelnest war dabei mit einem Stand am Neckarufer zwischen dem Anglerheim und dem TVE-Bootshaus vertreten. Trotz des durchwachsenen Wetters wurden am Vogelneststand zahlreiche Waffeln gebacken und von Groß und Klein verspeist.

Neben den leckeren Waffeln gab es wie in den Vorjahren einen Bastelstand für Kinder. Dort wurde von den Kleinen fleißig gewerkelt, Papierschirmmützen mit Vogelnestlogo gebastelt oder einfach nur gemalt. Unterstützt wurden die Kinder dabei von Ihren Eltern und dem Vogelnestteam aus Eltern und Erzieherinnen.

Allen fleißigen Helfern, die bei der Planung des Tages, beim Standauf- und abbau, beim Backen der Waffeln, bei der Vorbereitung des Waffelteigs sowie beim Bastelangebot geholfen haben sei an dieser Stelle herzlich gedankt. Ohne dieses Engagement wäre die Durchführung einer solchen Aktion nicht möglich. Wie immer wird der Erlös des Tages in die Arbeit des Vogelnestes einfließen und somit unseren Kindern zugute kommen.

 

19.06.2011

 

Lebendiger Neckar mit Waffeln und Bastelangebot





Am kommenden Sonntag, 19. Juni 2011, findet wieder der lebendige Neckar statt und das Vogelnest ist selbstverständlich wie in den vergangenen Jahren mit einem Stand dabei.

Am Neckarufer des Anglerheims in Edingen freuen wir uns von 11-18 Uhr auf zahlreiche große und kleine Besucher. Es gibt leckere Waffeln und eine Bastelecke für Kinder.

 

11.06.2011

 

Trarira, der Sommer, der ist da!



Zu den größten Sommerfreuden unserer Kleinen gehört das Gießen – wie gut, dass zwei Vogelnest-Papas unser neues Kräuterbeet eingezäunt haben! Jetzt gießen die Kinder jeden Tag mit wachsender Begeisterung die Pflanzen und beobachten, wie sie wachsen und blühen. Bald wird das neue Gartenhäuschen aufgebaut, damit wir unsere Spielsachen und Fahrzeuge wieder besser wegräumen und vor der Witterung schützen können. Ansonsten tun es die Kleinen wie die Großen – wir genießen den Sommer mit allen Facetten.

Zum 1. Juni waren wieder zwei Vögelchen flügge geworden: Ivo und Rafael verließen das Vogelnest Richtung Kindergarten. Dafür begrüßen wir nun Emma bei den Buntspechten und Selim bei den Rotkehlchen. Wir wünschen allen einen guten Start, viele neue Freunde und schöne Erlebnisse!

 

05.06.2011

 

Kurse für Schwangere und junge Mütter



Edingen-Neckarhausen. In den Kursen „Yoga & Beckenboden" sowie „Yoga für Schwangere" sind noch Plätze frei. Die Kurse finden immer donnerstags von 9.00 bis 10.30 Uhr bzw. von 10.45 bis 12.15 Uhr in der Kinderkrippe Vogelnest in Edingen statt. Die Kursgebühr beträgt € 110,- für 10 Yogastunden und ist teilweise von den Krankenkassen erstattungsfähig. Interessentinnen melden sich bitte direkt bei der Kursleiterin Eva-Maria Heinemann unter Tel. 06203/957239.

 

30.05.2011

 

Ankündigung Pfingstferien



Während der Pfingstferien vom 14. bis 17. Juni 2011 bleibt das Vogelnest geschlossen. Die Rothkehlchen und Buntspechte werden ab Montag, 20. Juni 2011, wieder wie gewohnt im Vogelnest betreut.

 

30.05.2011

 

Vögelchen bei Kleintierzüchtern



Am Donnerstag, dem 19.05.2011 machten 9 unserer Kinder mit 3 Erzieherinnen und 3 Mamas einen Ausflug zu den Kleintierzüchtern. Zwei Mitglieder des Edinger Kleintierzüchtervereins waren so freundlich uns ihre Tiere direkt, also ohne Zaunbarriere zu zeigen. Die Kinder durften mehrere Hühnergehege betreten, und staunten darüber, wie schnell die Tiere vor ihnen davonliefen oder –flogen. Außerdem sahen sie den Tauben beim Körnerpicken zu und scheuchten sie mit großem Jauchzen in die Luft. Unsere Erzieherinnen achteten nicht nur auf unsere Vögelchen, sondern halfen auch einem Hühnchen, das in der Aufregung aus dem Käfig geflattert war, wieder in sein Gehege zurück. Die kleinen Schafe und Ziegen waren natürlich auch eine ganz große Attraktion und wurden mit etwas trockenem Brot gefüttert. Unsere Kleinen durften sogar das weiche Fell eines jungen Kaninchens sowie das gelbe Wuschelkleid eines Entenkindes streicheln. Wir waren verblüfft, wie gut die beiden Tierkinder damit zurechtgekommen sind. Zu guter Letzt bekamen wir auch noch drei frisch gelegte Hühnereier geschenkt.

Im Namen unserer Kinder danken wir ganz herzlich den beiden Mitgliedern des Vereins der Kleintierzüchter für dieses großartige Erlebnis. Wir würden uns sehr freuen, wenn unsere Kleinen auch im nächsten Jahr wieder einen solchen Ausflug unternehmen könnten. Ein weiteres Dankeschön geht auch an unsere Erzieherinnen Despina, Gabriele und Mia sowie die Mamas von Fabian, Laurent und Markus, die die Kinder auf ihrem Ausflug chauffiert und begleitet haben.

 

23.05.2011

 

Der Mai ist gekommen...



...und wir begrüßen Simon als neues Rotkehlchen im Vogelnest. Wir wünschen Simon und seiner Familie eine gute Eingewöhnung, viele Freunde und jede Menge neuer Erfahrungen und Entdeckungen.

In den vergangenen Wochen haben die Kleinen mit Hilfe ihrer Erzieherinnen verschiedene Samen in Töpfchen und Schalen begossen und beobachtet. Fast alle sind aufgegangen, und die so selbst vorgezogenen Pflanzen können bald im Freien in die Erde gesetzt werden. Dann haben die Kinder weiterhin Gelegenheit, ihre selbst gesäten Pflanzen beim Wachsen und Blühen zu beobachten und später vielleicht sogar etwas zu ernten und zu naschen.

Zu guter Letzt sei noch einmal daran erinnert, dass es ab sofort für Schwangere und junge Mütter die Möglichkeit gibt, donnerstags vormittags im Vogelnest an Yoga-Kursen teilzunehmen. Interessentinnen melden sich bitte direkt bei Eva-Maria Heinemann unter Tel. 06203/957239.

 

05.05.2011

 

Der Osterhase war da



Bei wunderschönem Sonnenschein fand am Gründonnerstag im Vogelnest das gemeinsame Osterfrühstück von Kindern, Eltern und Erzieherinnen statt. Die Feier wurde von Fingerspielen und Osterliedern umrahmt, die die Kinder begeistert vortrugen und alle zum Mitmachen einluden. Auch hatte sich der Osterhase auf das Außengelände des Vogelnests geschlichen. Als die Kinder zum Spielen nach draußen kamen fanden sie dort bunte Eier versteckt. Mit Freude wurden die Ostereier von den Kindern gesucht und verspeist. Wer danach noch hungrig war konnte sich am abwechslungsreichen Frühstücksbuffet satt essen. Am Ende des Festes durfte jedes Kind einen selbst gestalteten Blumentopf mit nach Hause nehmen. Die Töpfe waren mit Kresse bepflanzt sowie mit selbst marmorierten Ostereiern und selbst gebackenen Osterkeksen geschmückt. So hat nun jede Familie eine tolle Osterdekoration für zu Hause.

In den Kursen „Yoga & Beckenboden" sowie „Yoga für Schwangere", die am 5. Mai beginnen, gibt es noch freie Plätze (jeweils donnerstags von 9.00 bis 10.30 Uhr bzw. von 10.45 bis 12.15 Uhr). Die Teilnahme umfasst je 10 Termine und kostet 110€. Anmeldungen bei Eva-Maria Heinemann unter Tel. 06203/957239.

 

25.04.2011

 

Nach Ostern: Yoga für Schwangere und junge Mütter



Unsere Kleinen haben schon fleißig Eier bemalt und freuen sich auf das nun schon traditionelle Osterfrühstück mit Mama und Papa am Donnerstag, dem 21.04.2011. Wir wünschen frohe und geruhsame Ostern, fröhliches Eiersuchen und hoffen, dass die Sonne dazu scheint.

In der Osterwoche, also vom 26. bis einschließlich 29.04.2011, bleibt das Vogelnest geschlossen. Der reguläre Flugbetrieb wird am Montag, dem 02. Mai 2011 wieder aufgenommen.

In unserem neu ausgebauten Dachgeschoss können nun Veranstaltungen stattfinden. Wir freuen uns, dass Eva-Maria Heinemann donnerstags von 9.00 bis 10.30 Uhr und 10.45 und 12.15 Uhr jeweils einen Kurs Yoga & Beckenboden bzw. Yoga für Schwangere anbietet. Die Kursgebühr soll € 110,- für 10 Yogastunden betragen und ist teilweise von den Krankenkassen erstattungsfähig. Interessentinnen melden sich bitte direkt bei Eva-Maria Heinemann unter Tel. 06203/957239.

Weitere Veranstaltungsangebote sind in Vorbereitung.

 

18.04.2011

 

Der Winter ist vergangen...



Der nunmehr elfte und wohl auch einer der größten Sommertagszüge bewegte sich am vergangenen Sonntag durch Edingen, um letztendlich im Gemeindepark den Winter zu verbrennen. Auch diesmal waren viele Vogelnestkinder und ihre Familien sowie einige Erzieherinnen mit dekorierten Kinderwagen und bunten Luftballons dabei. Reihum ließen sich die Kleinen im festlich geschmückten Vogelnest-Bollerwagen kutschieren und verdrückten dabei jede Menge Vogelplätzchen. Große Begeisterung gab es natürlich, als beim Feuerwehrauto in der Rathausstraße Brezeln verteilt wurden. Dass der Schneemann tatsächlich verbrannt wurde, konnte von einigen Kleinen wohl nur deshalb einigermaßen akzeptiert werden, weil ein Löschfahrzeug samt Feuerwehrmännern dabei stand und für Ablenkung sorgte. Auf dem großen Spielplatz gleich nebenan konnten sich die Kinder zu guter Letzt noch ordentlich austoben.

In unserem nun ausgebauten Dachgeschoss können nun Veranstaltungen stattfinden. Wir freuen uns, dass Eva-Maria Heinemann donnerstags von 9.00 bis 10.30 Uhr und 10.45 und 12.15 Uhr jeweils einen Kurs Yoga & Beckenboden bzw. Yoga für Schwangere anbietet. Interessentinnen melden sich bitte direkt bei Eva-Maria Heinemann unter Tel. 06203/957239.

Weitere Veranstaltungsangebote sind in Vorbereitung.

 

14.04.2011

 

Komm doch, lieber Frühling...



Die warme Frühlingssonne hat unsere Rotkehlchen vergangene Woche schon zu einem kleinen Ausflug aus dem Vogelnest gelockt. Mit ihren Erzieherinnen haben sie einen Spaziergang gemacht, der sogar ein kleines Picknick einschloss. Auch im Vogelnest-Außengelände hat sich etwas getan – ein neues Bäumchen steht jetzt in der Erde neben dem Sandkasten in voller Blüte.

Auch in diesem Jahr werden wir mit geschmücktem Bollerwagen und bunten Luftballons Teil des Edinger Sommertagszugs sein. Wir hoffen, dass sich möglichst viele unserer Kleinen samt ihren Familien mit T-Shirts und Mützen am kommenden Sonntag, dem 10.April 2011, gegen 13.30 Uhr am Stellplatz in der Edinger Goethestraße in unseren Zugteil einreihen.

Zum 01.04.2011 verließ Lianne das Vogelnest in Richtung Kindergarten – wir verabschieden damit auch unsere ehemalige Vereinsvorsitzende Nicole Mastenbroek, sagen von Herzen Dankeschön für die großartige Vereinsarbeit und wünschen der ganzen Familie alles erdenklich Gute für die Zukunft.

 

05.04.2011

 

Bericht Elternabend



Am Donnerstag, dem 17.03.2011, fand erstmals im ausgebauten Dachgeschoss unser sehr gut besuchter Elternabend statt. Wir freuen uns sehr, dass zwischen den Vogelnesteltern auch etliche Eltern saßen, deren Kinder bald ins Vogelnest aufgenommen werden. Daher wurden grundlegende Themen wie Eingewöhnung, Vogelnestbetrieb und Umgang mit Krankheiten ausführlich besprochen. Ein weiterer wichtiger Punkt war der Personalwechsel im Krippenteam. Nach dem Weggang unserer Rotkehlchen-Erzieherinnen Silvia Dzema und Alexandra Elfner, wurden Barbara Sturm und Gabriele Eisenhauer als neue Erzieherinnen sowie unsere neuen Aushilfen und Praktikantinnen vorgestellt. Wir wünschen allen viel Freude und Erfolg für ihre neuen Aufgaben. Außerdem wurde die pädagogische Arbeit mit Jahresthema, Portfolio-Methode und geplanten Ausflügen kurz umrissen. Nachdem die Elternämter vergeben waren, wurde auch die Vereinsarbeit für die neuen Eltern erläutert. Für den Verein stehen als nächstes die Bepflanzung des neuen Spielgeländes, der Sommertagszug und die offizielle Spielplatzeinweihung an.

Wir sind zuversichtlich, dass alle nun anstehenden Aufgaben in Krippe und Verein mit vereinten Kräften gut gelöst werden können.

 

22.03.2011

 

Neue Erzieherin für die Rotkehlchen-Gruppe



Wir haben gute Nachrichten: Frau Gabriele Eisenhauer konnte als Erzieherin für die Rotkehlchen-Gruppe gewonnen werden. Sie wird bereits ab Montag 21.02.2011 das Team unterstützen.

Frau Eisenhauer hat bereits mehrere Jahre Berufserfahrung als Erzieherin in verschiedenen Einrichtungen gesammelt. Sie wird durch Ihre musische Zusatzausbildung eigene Impulse einbringen. Wir wünschen Frau Eisenhauer einen guten Start im Vogelnest und viel Freude bei der Arbeit mit unseren Kindern.

Elternabend im März

Im März ist ein Elternabend geplant, der Termin wird noch bekannt gegeben. Hierbei wird die Neuverteilung der Elternämter ein Thema sein.

 

20.02.2011

 

Ich habe eine Prinzessin gesehn...



Am Mittwoch, dem 09.02.2011, beehrte ihre Hoheit, die Edinger Faschingsprinzessin Jessica I. vom glänzenden Pfeil unsere Kleinen mir ihrer Anwesenheit. Die Kinder staunten nicht schlecht, als die Prinzessin plötzlich in Begleitung des Kälble-Präsidenten im Vogelnest erschien. Nach dem ersten Staunen, teilweise auch Schrecken, brachten die Kleinen mit Hilfe ihrer Erzieherinnen der Prinzessin ein Ständchen und sangen das Lied von der Weltraummaus. Nun können sich die Kinder langsam so richtig auf die närrische Zeit einstimmen.

 

17.02.2011

 

MVV Energie unterstützt erneut die Neugestaltung unseres Außengeländes



Wie bereits im Oktober haben wir uns bei der MVV für Förderung aus dem "Sponsoringfonds - Stärke für Stadt und Region" ein zweites Mal beworben und wieder den Zuschlag erhalten. Insgesamt qualifizierten sich 15 Projekte für den Sponsoringfonds, die sich in besonderer Weise für die Förderung von Kindern und Jugendlichen in den Bereichen Kultur, Sport,. Gesellschaft und Wissenschaft. einbringen. So kommen uns ein zweites Mal 2.500€ für die Neugestaltung unseres Außengeländes zu Gute. Am 31.01.2011 wurde Krippenleiterin Mia Hufnagl in einer Feierstunde die Fördersumme übergeben.

Wir freuen uns sehr über die erneute Auswahl und danken MVV für die großzügige Unterstützung.

 

06.02.2011

 

Das Team benötigt Verstärkung!



Wir suchen für unsere Kinderkrippe ein/e Erzieher/in für 33 Stunden. Die Aufgabenbereiche beziehen sich hauptsächlich auf die Betreuung und Erziehung von Kleinkindern im Alter zwischen einem und drei Jahren. Wir erwarten ein hohes Engagement bei der Arbeit am Kind, der Elternarbeit und der Mitwirkung an Festen. Voraussetzungen sind Erfahrungen in der Arbeit mit Kleinkindern, Teamfähigkeit und musisch-kreative Fähigkeiten. Wir bieten ein sympathisches und kompetentes Team, gute Fortbildungsmöglichkeiten und Bezahlung in Anlehnung an den TvöD. Bei Interesse senden oder mailen Sie ihre Bewerbung an den unten genannten Kontakt.

 

22.01.2011

 

Auf ein Neues



Das ganze Vogelnest-Team und der Vereinsvorstand wünscht allen Vogelnest-Kindern und Eltern, allen Vereinsmitgliedern, sowie allen Freunden, Unterstützern und Förderern alles Gute „für den Rest" dieses Jahres 2011.
Möge es ein erfolgreiches, gesundes und fröhliches Jahr werden!

Bereits seit dem 03. Januar herrscht schon wieder Flugbetrieb im Vogelnest – wenn zunächst auch etwas auf Sparflamme, weil die einen oder anderen noch im Urlaub oder mit Krankheiten Zuhause waren. Inzwischen ist der Alltag eingekehrt, und alles geht wieder seinen gewohnten Gang. Die Kinder freuen sich bei diesem frühlingshaften Wetter ganz besonders über das neue Außengelände im Hof, das noch vor Weihnachten mit einer Rutsche ergänzt worden war. Dazu mehr in einer der nächsten Ausgaben.

 

20.01.2011